skip to Main Content

Westerwelle Talking English

Via

Dieser Beitrag hat 610 Kommentare
  1. @jennajune16
    Wenn ich den Englisch reden höre, möchte ich nicht wissen, wie der das Spanische und das Französische verhunzt, zumal in diesen beiden Sprachen die Ausprache teilweise noch schwieriger ist als im Englischen. Und Mr Westerwave vermag es ja noch nicht einmal das „th“ in allen Wörtern vernünftig über die Lippen zu bringen.

  2. @MyNameArtist Na und? Eine Freundin von mir spricht auch beinahe fließend Französisch und Spanisch und kackt in Englisch total ab. Eigentlich hat sein Englischtalent ja auch nicht besonders viel mit seiner Politik zu tun. Klar, als Außenminister sollte man Englisch können, aber das hat ja keine Einfluss auf die Politik, die er betreibt. Ob man der jetzt zustimmt oder nicht, ist eine andere Geschichte.

  3. Wäre ich ein Minister und wäre ich neben dem gesessen…
    Hätt ich mir vor lachen in die Hose gemacht!
    I am lachend too much and so kacking in my Hosen! Successfull(!)

  4. @dreistsein toll ausgedrückt, aber wenn du genauer liest rede ich nicht von dem herrn als einzelne person du knallkopf, es geht nur darum, dass es so schön einfach ist über diese personen herzuziehen, aber wenn einem dann zB gesagt wird da hast mein job als außenminister heissts doch wieder „nö du machst das schon gut“ und ausserdem mit was begründest du deine aussage? artikel in der zeitung? „untergrundforen“ im internet? spiegel? die menschheit is ein verblendetes und verblödetes volk

  5. @JdaSpliff das macht deswegen jeder ( wirst du nicht anders sein und wenn ja gehmal zum doc :D) weil es der urinstinkt des menschens is den leichten weg einzuschlagen, wenn du die wahl hättest zwischen nem wildschwein dass du selbst erlegen/zerteilen/etc musst und nem fertigen wildschweinbraten was würdest du eher nehmen( dies dient zur veranschaulichung, kann auch alles andre dafür verwendet werden)? und @dreistsein nur weil einer 88 i-wo stehen hat is er kein nazi vllt hamburger ? ^^

  6. lol – Westerwelle is‘ en Vollpfosten… jedoch spricht Hugo Chavez oder Evo Morales auch „nur“ spanisch… es hat überhaupt nichts mit der Qualität der Politik zu tun… wobei Westerwelle für diese These ein schlechtes Beispiel ist 😀

  7. Alter was ist dass bitte…?

    Welche Schule hat der denn besucht und wie ist der Politiker geworden?
    Noch ein Grund warum man die FDP nicht wählen sollte.
    Hauptschülerverein.

    Aufschwung, ich darf doch bitten, man. -.-

  8. Schwadroniert jahrelang über Wirtschaft und dann zu feige, das Wirtschaftsministerium zu übernehmen. Nein, Guido will geliebt werden, und als Außenminister ist es am einfachsten. Er will in die Fußstapfen von „Onkel Genscher“. Aber leider hören jetzt alle im Ausland, was für einen peinlichen Typ wir da sitzen haben. Besser, er meidet weiterhin das Englische. Besser nicht reden, als Mist labern.

    „If I listen to the government…“ funny, so he is not a part of it??

  9. guido westgeld, wenn ei hier ju tolkin bullschitt, it meiks mie fiel afreid werrie matsch for aua kantrie. pliis risein from jur offisses änd meik wei for fresch eidias! sso help ass godd!

  10. es ist zwar nicht tragisch wenn er es nicht so gut kann, aber als außerminister sollte er es können. und wenn nicht sollte er nicht so tun als ob ers kann, das macht die sache nur peinlicher…

    mein video zu westerwelle:

    WESTERWELLE TOTAL

  11. @KK75288
    Wenn man mit der richtigen Anwendung der deutschen Rechtschreibung/Grammatik Probleme hat, sollte der geschriebene Satz noch einmal kontrolliert werden.
    Also: Am Anfang der Satzes beginnt das erste Wort mit einen Großbuchstaben.
    Als nächstes ist das Wort Englisch in diesen Fall ein Nomen und beginnt ebenfalls mit einen Großbuchstaben.Zwei Nebensätze werden durch ein Komma getrennt. Beim Wort „sollt“ fehlt ein e.Ein vollständiger Satz endet mit einem Punkt.5 Fehler-Respekt.

  12. @DerPapenburger
    Beim Wort „sollt“ muss ich dir leider widersprechen!!!
    Das ist Schwäbisch!!! Und da schreib man es ohne e. Und man kann ja wenigstens den Text jemanden vorlesen. Du „dippel“!!! So ich hoffe, dass das jetzt deinem Wünschen entspricht ansonsten lernst du Schwäbisch!!!

  13. @KK75288
    Ach so,dass erklärt vieles. Ihr könnt ja alles – außer Hochdeutsch!
    Da hat der Guido Euch etwas voraus. Er kann dafür eben kein Englisch.
    Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen,dass wenn jemand einen anderen
    kritisiert, erst einmal auf seine eigene Fehler achten sollte.
    In der Bibel findet sich dazu folgendes passendes Gleichnis:
    Man sieht den Splitter im Auge Deines Gegenüber,den Balken vor Deinen eigenen Kopf aber nicht. Amen;-)

  14. Mehr über die Chaoten in der Regierung lest ihr im Skandalbuch:
    Angela Merkels Sünden !
    Es ist auf Platz 5 von über 27 000 Büchern insgesamt.
    Kostenlos – bei BookRix downloaden

  15. In der Bibel nicht auch :
    Das Auge kann nicht zur Hand sagen: »Ich brauche dich nicht!« Und der Kopf kann nicht zu den Füßen sagen: »Ich brauche euch nicht!« Gerade die Teile des Körpers, die schwächer scheinen, sind besonders wichtig. Korinther 12,21-22
    Der Esel (G.W.) hat doch schon längst vergessen was Solidarität ist und jetzt soll man aus Dankbarkeit noch stillhalten. Lassen Sie den Menschen doch wenigstens noch diesen zynischen Tost und genießen in ihrer Villa ihren Chateau Rothshild.

  16. Lieber Gott ; nachdem du im letzten Jahr meinen
    Lieblingsmusiker Michael Jackson , meinen
    Lieblingsschauspieler Patrick Swayze und meine
    Lieblingsschauspielerin Farrah Fawcett zu dir geholt
    hast , teile ich dir mit , dass mein Lieblingspolitiker
    Guido Westerwelle ist.

  17. @HaquePeta
    Was hat sein schwul sein mit Politik zu.Findest Du in schlecht wei er homo ist oder wegen seiner miesen Politik.
    Wenn Du Schwulenhasser sag es doch gleich.Dann must Du aber sehr viele hassen….nicht nur Westerwelle den ich übrigens auch zum Kotzen finde – aber nur aufgrund seiner unglaublichen Klientelpolitik !

  18. @kathie321 Ja, ich lese Zeitungen, ich lese Politmagazine und das unterste Forum welches ich manchmal aufsuche ist dieser Vollpfostentreff hier :O)

    Meine politische Meinung habe ich mir schon lange gebildet und bin quasi mit Westerschwuchtel groß geworden. Er war schon immer ein kleines, selbstherrliches, verlogenes, polemisches, am rechten Rand fischendes, verhetzendes, sein Fähnchen in den Wind drehendes, nicht sonderlich gebildetes, lobbyistenhöriges, klientelpolitikmachendes, verlogenes …

  19. Guido, steck Dir einen Tauchsieder in den Arsch. Vielleicht kanst Du mit Deiner Blödheit dann nachempfinden, wie Du Deine Mitbürger fickst!?
    + Autor mit dicken Fell. Bin gekommen, um den Menschen natürliche und ungefärbte Werte ihrer inneren Natur und ihres inneren Lichtes zu erinnern. Betreibe Aufklärung über parasitäre Individuen, die nur ihre eigenen Interessen in den Vordergrund stellen. +

  20. @AbramBergstrom weil Deutsch eine höhere Sprache ist. Englisch ist nur die behinderte Version von unserer Sprache. Wieso soll ein Deutscher die behindere Versionen von unserer Sprache lernen (Englisch, Niederländisch,) wenn er schon die Königs Sprache Deutsch kann

  21. @klinge1993 Dann soll ich genauso hoch wie du stehen? Oder nein, weil ich nicht aus Deutschland komme? Keine Sprache auf der Welt ist hoeher als einander. Aber scheinbar haben Herr Dr. Westerwelle und du andere Meinungen dazu.

  22. „About Dynamic and the Aufschwung „- Klasse

    Ein schwuler Außenminister, der kein Englisch kann. Können wir bei sowas nicht mal intolerant sein ?
    Die ganze Toleranz kotzt sowieso an.

  23. thääär häääs biiiin so matsch dainämik !!!!!!!
    westerwave wird nur noch von gh null geschlagen: „it cän not biii thät everibodi duuuus ääs hiii pliiiises“:
    thiiii aufschwung iss daa !!!
    kabarettisten geht nach hause, euren job erledigen politiker jetzt selbst !!!!! solche pfeifen werden auch besser bezahlt …..

  24. @Spetsnazcollector Haha Du meinst die Polypen haben den, der es nicht mehr ausgehalten hat, am Eingang einkassiert und weggefahren? Gute Theorie. Ist bestimmt so abgelaufen. LOL
    (Seh ich vor mir: „Lasst mich durch, Ihr Büttel. Ich tu das doch auch für Euch!“)

  25. @DerPapenburger Völliger Schwachsinn – Unsereins, ob er denn Deutsch „kann“ oder nicht, steht nicht im fokus der Weltöffentlichkeit!

    Wenn ich mich erdreiste Aussenminister werden zu wollen, sehe ich zu dass ich auch das nötige Handwerkszeug habe – sprich: Ich lerne Englisch, mindestens! Vielleicht noch Französisch und Spanisch.
    Dieser Hampelmann von Politiker kann aber ausser Deutsch garnichts – und politisch hat er ungefähr soviel drauf wie Kühe beim Eierlegen.

  26. @Gaiddan
    Horst Köhler ist ja nicht umsonst zurückgetreten.
    Bei den Umfragewerten liegt die FDP ebenfalls gerade so
    noch bei 5%. Alles eine Auswirkung dieses Kindergarten „schwarz-gelben“-
    Regierung.

  27. @DerPapenburger
    Aber wen interessieren jetzt Umfragen : nächste Wahl ist erst 2011.
    Und (machen wir uns nichts vor) : Die Grünen werden bei BTW/LTW nicht bei 18% landen – und die FDP auch nicht bei 5%

  28. @Nutty82 denke 2011 wirst du dich eher an 8-10 gewöhnen müssen – zumal ja selbst NRW schon 6,8% war.
    Das wichtigste ist ohnehin dass die SPD nicht an der Regierung beteiligt wird.

  29. Warum wird der spacko auch minister of foreign relations? Ich mein der könnte doch schweine minister oder unwichtigkeits minster werden was sucht so ein schmog in so einem Amt da sollten menschen hin die weltgebildet sind und mindestens 3 sprachen sprechen können! und dazu zählt nicht latein alt-grich. usw! and the aufschwung ist da! DU SCHMOG wer hat den spassten den gewählt OMG FPD ist NICHT OKAY

  30. @kebapeintopf: Deutsch ist deswegen komplex gehalten, da Deutsche inhaltlich nicht viel zu sagen haben. Das ist auch an den diversen Fachjargons zu erkennen – und an dem überwiegend aus Rezitationswissen bestehenden „Lehrinhalt“ an den Schulen.

  31. @herbert1996: the key for a successful economy. kann man nur aus dem folgenden kontext dieses wortes erschliessen, denn das „kiju“ und seine retardiertes kopfwackeln geben leider keinen aufschluß darauf.

  32. Außenminister????Außenminister???????????????????????? AUßENMINISTER???????????????????? So jemand ist kein volksvertreter, sowas gehört wieder in die Grundschule oder an die Schippe!

  33. jeder Abiturient spricht besser Englisch als der Typ und DER ist ein promovierter „pseudo-hochintellektueller“ und AUSSEN(!)MINISTER von der Bundesrepublik Deutschland – man kann es kaum glauben…

  34. @interesstingdesign91 Just because they are a politician doesn’t mean they have to speak english. He actually has quite good english compared to how fast us Americans learn languages.

  35. Eine Karriere gemacht aus Schokostechen und Burschenschaftskontakten. Der Mann ist sowas von oberpeinlich für Deutschland.
    ***
    Aber man kann nicht grad sagen, die Deutschen hätten’s net gewußt, was für ’nen Hampelmann sie da wählen.

  36. I reckon he keeps gagging on an imaginary dick … that’s why our educated, professional fancy boy still can’t speak English.He may be better off taking it up the arse before trying something rough in English … buuuaaahhahahaha !

  37. hahahah
    wie geil, wie der erst tausende von sekunden überlegt 🙂
    haha
    tut mir leid aber das ist einfach nur peinlich, da kann ja sogar ich besser englishc udn das soll schon was heißen^^

  38. tja leute wir leben hier in deutschland und nicht in england …wenn ihr euch über sein english so aufregt dann haut ab aus deutschland wenn euch das zu peinlich ist …idioten

  39. Googelt – Ex-Richter Frank Fahsel – und ihr wisst wie kaputt dieser Staat ist !
    Und lest das Skandalbuch: Angela Merkels Sünden ! Kostenlos – bei Bookrix downloaden. Es ist auf Platz 6 von mehr als 33 000 Büchern !

  40. @charlikenm ich denke als außenminister sollte man auch über politische dinge auf englisch sagen können
    wenn man sich z.b ( nicht nur auf westerwelle bezogen) mit regierungsleuten aus anderen ländern trifft sollte man durchaus englisch reden können und da nicht sagen: the aufschwung is da! das ist die aussage die ich eig. am peinlichsten find
    wenn einem das wort nicht einfällt muss man improvisieren auch wenns leichter gesagt als getan ist.
    zb aufschwung würd ich nich als fachbegriff bezeichnen

  41. auch wenn er die sprache nicht kann und er sich zum vollidioten macht…muss man es dennoch respektieren, dass er sich wenigstens bemüht auch den ausländischen mitbürgen etwas über politik zu erzählen und die lage zu erklären

  42. @RealWerderGirl1 er war zum Zeitpunkt des vids nicht Außenminister.
    Und ich könnte wetten, auch du weißt spontan nicht, wie man „der Aufschwung ist da“ übersetzt.

  43. @schlotte91
    Gut, im Falle eines Außenministers wäre es sinnvoll. Allerdings wenn er in allen anderen Gebieten bis auf das Englisch der beste verfügbare Kandidat ist, wäre doch ein Dollmetscher angebracht.
    Man sollte das objektiv betrachten. Ich halte Westerwelle keinesfalls für geeignet, das liegt aber nicht daran, dass er kein Englisch spricht bzw. arg gebrochen, sondern vor allem für die politische Richtung die er vertritt und, dass er nicht sehr sympahtisch wirkt.

  44. going beyond his funny english, the man actually says the follwing: fuck the rest…. we want to be on top of everyone… screw everyone else, we are germans we must rule the world …
    hhahahhahaah scary isn’t it?!

  45. thät ist so schwierig him to followen. i wäit voor the aufschwung schon to longe.

    Ach mann wie kann man nur so dumm sein und so schlecht englisch reden? da kann selbst ein Grundschulkind besser englisch

  46. unvorbereiteter kann mann man keine presseerklärung machen… was ist so schwer daran, dass man das, was man sagen will, von einem dolmetscher überarbeiten lässt…

  47. We’re humans and we’re proud to have freedom. We shall our future with sophisticate people for peace, but foreign secretary Guido Westerwelle from germany who’ve lots of rights to rule our country is unakzeptable. That’s only the beginning of ignorant, unfriendly comments on his position and there’re lots of other politician who are in germany that not like the english language and the USA or Britain, Third War is sure prime or include, because like people who rule our human life-time like hell.

  48. I forget to say Mr. Guido Westerwelle is absolutely GAY and that’s true what I am saying, I am not kidding!!! Made in GAYMERNY??? USA we still have Nazis and lots of other strange and crazy people on our gouverment.

  49. unverstädlich kommentar dein weil schlecht ist so englisch…

    mit einem internetübersetzer kann jeder englisch!!!!! oder du hast einfach in der schule nicht aufgepasst!

  50. unverständlich, wenn nicht mal so hohe Tiere wie Westerwelle oder Oettinger englisch können-sehr tolle Vorbilder, echt….. aber die Dämliche Industrie natürlich schon von Ausbildungsbewerbern möglichst fliessendes Englisch verlangt, bzw. sich damit schmückt Englisch zu verlangen und zu können…

    mehr schein als sein, da muss sich etwas im Bildungssystem tun…

  51. Ein Minister verdient in diesem Land über 7000 Euro im Monat. + einen fetten Dienstwagen, dann 3500 Euro NETTO Rente nach nur 4 Jahren Dienstzeit…
    Wenn man sich dann noch Außenminister nennen darf, dann darf man doch erwarten, dass der AUßENMINISTER eines so einflussreichen Landes wie Deutschland ein absolut FLIEßENDES ENGLISCH spricht!!!!
    Dieser Mann ist einfach nur peinlich! Auch für Deutschland.

  52. was fürn verschissener mongo. es ist wirklich scheiß egal wo man den mann sieht und hört. es ist wirklich einfach nur scheiß egal…er labert nur scheiße und ist nicht, absolut nicht in der lage auch nur eine verkackte frage präzise und korrekt zu beantworten. das macht mich völlig wahnsinnig. so ein idiot, so ein peinlicher idiot representiert jetzt unser land…..ich kann das nicht glauben.

    tut mir echt leid, dass da so viele kraftausdrücke drin sind aber der mann ist einfach eine zumutung.

  53. tja,,,,herr westerwelle kommt auf ca.12000 euro im monat….ohne spesen…!

    aber die faulen hartz4 empfänger bekommen ganze 359 euro und ihre mietkosten….na,ja….die labern aber nicht so einen affektierten schrott…:-)

  54. und von den 359 euro müssen sie noch stromkosten und teilweise heiz-nebenkostentragen…knapp 300 euro zum leben….

    ich forder hartz 4 für westerwelle!!!..lol

  55. @kownesse
    du bist auch kaputt…
    nur wegen solchen menschen wie dir geht das land zu grunde und entwickelt sich nicht weiter.
    deutschland ist ein schönes reiches land auch wenn vieles falsch läuft.
    wenn wir alle mal an einem strang ziehen würden, würde es uns allen besser gehen und wir würden unserem land entwas gutes tun!

  56. @Chef13 oweia…wie kann man sich nur chef nennen…!
    teils reisen?…meinst du den flug vonfrau merkel zum viertelfinale nach südafrika….die 200.000 euro ,ja das finde ich eine unverschämtheit…du bist nur ein elender hetzer…!

  57. Verstehe nicht wo das schlechtes Englisch sein soll. Dafür das er spontan in englisch antworten mußte, ist es recht flüssig. Versucht ihr doch mal so zu antworten. Ich hätte den Fragesteller gar nicht verstanden…

  58. @HansVier
    ein außenminister im jahre 2010 hat sich weltweit zu äußern….er verlangt leistung von hartz 4 empfängern…soll er mal mit seinen englischkenntnissen vormachen… er macht ganz deutschland lächerlich….im ausland lacht man auch über ihn!

  59. @bluelamat Nunja, das stimmt natürlich auch wieder. Nicht destotrotz ist das noch besseres Englisch als Öttinger seins und verstehen konnte man ihn auch. Das Politiker nicht gut englisch können, ist aber nichts neues. Kohl konnte auch nur sehr wenig englisch…

  60. Ich bin ehrlich, ich mag Westerwelle nicht, vorallem von seinem Charakter her (bzw. dass was ich von diesem mitbekomme), aber ich bezweifle dass das mehr als 5% der derzeitig bekannten deutschen Poltikern besser könnten.

  61. EIN AUSSENMINISTER !!!!
    Da wist Du selbst auf dem Arbeitsamt gefragt, ob dein Englisch „verhandlungssicher“ ist. Wenn du das mit „JA“ beantwortest, dann sagt dir ein unterbelichteter Sachbearbeiter: „Das glaube ich nicht.“
    Dieses Land ist zum Scheitern verurteilt !!!

  62. OK his English isn’t great, however, I think he didn’t do too bad. Ich hab‘ viele Jahre in Deutschland gewohnt aber mach‘ immer noch viele Fehler. Wuerde auch gerne wieder in Deutschland sein statt heir in Honolulu wo ganz schoene Straende und bellende Hunde gibt aber wenig Kulture!

  63. @markpianoman
    I saw your favorite videos….gay people…..how sweet….:-)
    ja,es muss schrecklich sein am strand von honolulu belende hunde zu ertragen….und noch was ….die polynesische kultur ist nicht arm….nur jemand wie du …der sie nicht zu schätzen weiß…dein spruch erinnert mich an den film „avatar“…da galt das naturvolk auch als kulturarm….peinlich!

  64. Wer hat dieses Individuum gewählt hä? Seit ihr noch ganz sauber?

    Er war schon immer ein kleines, selbstherrliches, verlogenes, polemisches, am rechten Rand fischendes, verhetzendes, sein Fähnchen in den Wind drehendes, nicht sonderlich gebildetes, lobbyistenhöriges, klientelpolitikmachendes, verlogenes …

  65. @bluelamat Ich hab nicht gesagt dass es belende hunde auf die Strande von Honolulu gibt…lese mal ganz genau. Natuerlich ist „jede Kulture reich“…aber die Kulture die mir von Intresse ist ist die Westeuropaesche. Ich wohne in einer Nachbarschaft mit vielen teuren Haeuser um mich herum…und belende Hunde! Ich interessiere mich fuer Klassische Musik (Bach, Strauss, Wagner, Verdi, usw.)– und hier auf Hawaii ist da sehr wenig von Qualitaet zu hoeren!

  66. @bluelamat Wuerde ich so gerne — haengt von der Arbeitstelle ab. Bin schon 1.5 Jahre auf Honolulu und hab‘ noch 1.5 Jahre…dann hoffentlich nach Deutschland zurueck.

  67. @bibanager333

    I guess he wouldnt have time to say anything. Who elected this retard for foreign minister anyway?? There s only ONE true guy who can handle politics:
    RORSCHACH FOR PRESIDENT!

  68. @VannevarBush:Not so strange at all,concerning gay politics the German society is very open-minded except for the NeoNazis,who have nothing to say here+are in no regional parlaiment except Sachsen,but they are fools who will probably also vanish there next election.The Christian Democrats are economically even rather social democratic somehow,they can´t afford other tactics,because Germany has always had a tendency toward middle-left politics,when u insult poor people u can pack ur bags here.

  69. @MrSKINFLICK Nein, ich selbst bin zwar radikalliberal, aber die FDP ist das nicht und bekommt sicher auch keine Stimme von mir – grade von Westerwelle halte ich politisch wenig.
    Aber dass sein Englisch nicht perfekt ist, finde ich nicht sonderlich schlimm. 1. klingt der Akzent sehr sympathisch und zweitens können hochrangige Politiker aus Frankreich oder Großbritannien auch kein Deutsch, obwohl das eigentlich zum Guten Ton gehören müsste. Es ist ziemlich arrogant und einfach unnötig von dir

  70. @Drachnar:Warum ist es denn arrogant und unnötig von mir? Es gibt hier genug andere Kommentare, die sein Englisch noch schärfer beurteilen. Natürlich wird er jetzt von Journalisten nur noch aufgezogen, weiler sich diesen Klops nach der Wahl geleistet hat, mit „hier ist Deutschland“..Ich bin gerade (schon über die Seite hier hinaus)in Korrespodenz mit einem entzückenden U.S.girl, sehr reif für 17+die findet a)sein Englisch grausam,b)seine Aussageklöpse à la spät-römische Dekadenz auch schlimm.

  71. @Drachnar:+um nur vorsichtig was anzudeuten:Mit“spätrömischer Dekadenz“sollte ER am meisten aufpassen,das kann eines Tages noch schlimm auf ihn zurückkommen bei all dem Tratsch,der über ihn hier in Bonn umgeht.Das scheinen auch die FDP+die CDU zu wissen+die Skrupellosigkeit eines Graf Lambsdorf hat er nun mal nicht.Er ist so versteinert in den letzten 8 Monaten,tja-das ist Medienlandschaft,ich hab das nicht erfunden+bin auch zum Glück nicht in diesem Business!Bitte entschuldige meine“Arroganz“!

  72. @MrSKINFLICK Ich habe mich nur über sein Englisch geäußert – nicht über ihn als Politiker oder seine Politik. Das ist ein ganz anderes Thema. Die Tatsache, dass ich deutschen Akzent grundsätzlich sympathisch und nicht schlimm finde, trifft ja keine Aussage darüber, was ich von ihm halte 🙂
    Arrogant wirkt es auf mich, weil du so engagiert über ihn herziehst und sehr persönlich wirst. Kann mich aber auch täuschen

  73. meine güte, ist ja nicht schlimm wenn er im englisch unterricht geschlafen hat, aber sollte bitte dementsprechend dann auch kein englisch reden wenn ers nicht kann.

  74. Good grief…..

    Vielleicht sollte er lieber seine Sekretärin dort auftreten lassen. Die hat es bestimmt besser drauf…

    Ich finde, entweder man spricht einigermaßen fließend, dann kommt es auf ein paar kleine Fehlerchen nicht an…. oder man hält es wie die Franzosen (früher) und läßt es schlicht sein…. Übersetzer stehen denen auf ihrem Level ja schließlich zur Verfügung.

    Das da… ist echt peinlich….

  75. Wenn der internationale Eindruck, den unser Aussenminister verbreitet, nicht so zur Situation in Deutschland passen würde, wäre er ja klar als peinlich einzuordnen.
    Aber da er mit seiner Inkompetenz, Lächerlichkeit und Überheblichkeit ja authentisch die Kategorie der deutschen Oberschicht von Lobbyisten und korrupten Politikern repräsentiert; muss man ihn durchaus als angemessen bezeichnen.

  76. @kownesse Ich lese solche Bücher grundsätzlich nicht, da ich sonst ein Magengeschwür bekomme, aber ich kann´s mir auch so vorstellen.
    Der Punkt ist, man kann solche Leute nicht bekehren, dafür sind die viel zu eitel.
    Die einzige Chance besteht darin, etwas Neues wachsen zu lassen, was besser ist, und die alte Garde in Rente zu schicken.

  77. @MrDorfmann Da geb ich Dir absolut Recht aber leider hat unser tolles Volk diesen überheblichen Spinner mit seiner Bonzenpartei nun mal gewählt und das nicht zu knapp (fast 15 %) :-((( !!!

  78. Sein Englisch ist absolut in Ordnung. Schlechte Aussprache und wenig Redefluss, aber gutes Vokabular und natürlich weiß er wovon er redet, nur leider verstehen dies die meisten hier nicht. Außerdem ist das Video alt und man kann davon ausgehen,dass er jetzt als Außenminister bemüht ist an seinem Englisch zu arbeiten.

  79. @Isthischeese
    sein vokabular ist gut???
    der benutzt ständig die gleichen wörter…. Oo
    wenn ich die begrenzte anzahl an Vokabeln in meinem Englischunterricht gebraucht hätte… mein Lehrer hätte mir den Kopf abgerissen 😀
    Und ich bin selber nie einer der Besten gewesen…

  80. leute er hat ein ausreichend gutes englisches politik vokabular o.o
    und er sagt auch „Der Aufschwung ist da“ er will einfach das mal auf deutsch sagen.
    Ja er hat ne schlechte aussprache aber mein gott o.o

  81. westerwelle ist eine schande für deutschland. die schwuchtel sollte nach afghanistan abgeschoben werden, dort wird w. gesteinigt, und wir sind das problem endlich los.

  82. Ach kommt… Als Außenminister (war er ja als das Video gedreht wurde noch nicht) hat er seine Leute die es für ihn übersetzen. Ich finde einen guten Politiker machen nicht seine Sprachkenntnisse aus, auch wenn ich kein Fan von Westerwelle, der FDP bzw. Schawrz-Gelb bin 😀
    Ich denke sowas kann man verzeihen 😉

  83. @Isthischeese man merkt doch, wie er wörter zwanghaft sucht, um irgendwie den begonnen satz noch zu beenden. und inhaltlich kommt da eigentlich nicht viel rüber… obwohl, das ist bei ihm in der deutchen sprache ja genauso. vielleicht ist es absicht.

  84. Nun ja … er macht sich lächerlich … und regt zum Fremdschämen an. Daß es ihm selbst unangenehm ist sieht man allein an seiner Gestik – dieses Herumgefummle mit der Hand im Gesicht. Was drückt sie aus? Eigentlich hätte er sich selbst gerne den Mund zugehalten. Ob es heute besser ist? Man kann es nur hoffen – zumindest für Situationen, in denen kein Dolmetscher vorhanden ist. Seine Politischen Ansichten sind aber ähnlich fürchterlich wie sein Englisch in diesem Beitrag.

  85. eigentlich muss man sich schämen….diese politiker führen unser land und können noch nicht mal englisch. für einen vorbildlichen, einflussreichen und interlektuellen politker wie “westerwave“ sich versteht, peinlich….nunja, jetzt isser außenminister. naja…..aber dennoch besser als Günther Oettinger und Lothar Matthäus 😀

  86. Nun, er spricht unbestreitbar schlecht Englisch, aber man versteht trotzdem was er meint, und das ist meiner Meinung nach die Hauptsache. Außerdem: wie kann man denn von deutschen Politikern, die auf deutsche Schulen gegangen sind, erwarten, dass sie perfekt und ohne Akzent Englisch sprechen? Man kann bei der Unterrichtsqualität an deutschen Schulen und vor allem mit nicht-englischen Lehrern einfach nicht vernünftig Englisch lernen!

  87. Wieos will man ausenminister sein, wenn man kaum englisch kann “ der aufschwung ist da“
    hat zwar einigermaßen gutes vokabular aber da können abiturieneten besser englisch !!!

  88. @canseyittopbas
    Aber auch nicht alle – hör dir allein Lena an. Lieblingswort : „awesome“ xD
    Im übrigen ist dies kein Kunststück – aber was glaubst du, wie das Englisch heutiger Abiturienten 20 Jahre später ist, wenn sie es nicht „on the job“ betreiben ?(!)
    Im übrigen : 9 von 10 postern hier wissen spontan nicht, wie man „Der Aufschwung ist da“ übersetzt … native speaker zählen natürlich nicht.

  89. Sein Englisch ist NICHT schlecht… Er hat , wie schon gesagt, das nötige Vokabular und weiß wovon er redet.. AUßerdem ist das keine Rede die er verfasst hat, er sagt das einfach so frei auf, vor Publikum und bekommt es souverän hin… Vollkommen in Ordnung, 90 % der User die hier über ihn lästern könnten es garantiert nicht besser( kann den selbst net leiden aber sein Englisch is angemessen)

  90. Man kann nicht sagen „Das ist ja nicht SO schlecht“ oder „es geht schlimmer“. Wer im Ausland beruflich auftritt, muss das fehlerfrei beherrschen. Wir leben doch hier nicht in 1800.

  91. der aufschwung is da ???? ja aber nur in seiner hose wenn er wieder an behaarte männerbeine denkt !!!! erschiesst alle diese neokapitalisten !!!!
    FUCK THE NEW WORLD ORDER

  92. @Isthischeese I agree, I´m an English teacher here in Germany and I find nothing wrong with his ability to speak English. I have no idea why people keep making fun of him. Speaking another language is not easy, and the average German speaks worse than he does.

  93. @MBBonn took me one second: Aufschwung = economic recovery (non native speaker)
    Man kann auch gaaaaanz einfach sagen für einen stattfindenden konjunkturellen Aufschwung: booming…. ZACK! Punkt und Schluss. Warum kompliziert machen…
    Sein Englisch wirkt nur deswegen so fatal, weil er unter einer typisch deutschen Ausspracheschwäche leidet, einem typisch deutschen Mangel an Intonation usw. Es gibt aber Schlimmeres.

  94. @Keytaster Vielleicht bist du einer von 10. Ich hätte gesagt „The boom is there“ – aber ist dies 1:1 korrekt ?
    Auffallend ist indes, dass dieser clip massenweise Klugsch… anzieht.
    Welche natürlich alle viel besser Englisch können 😉
    Es stellt sich allerdings die Frage, ob diese Poster überhaupt eine Pressekonferenz auf deutsch (!) ordentlich über die Bühne bekommen würden (!)
    Angesichts von Analysen wie z. B. der PISA-Studie waghe ich dies mit Verlaub zu bezweifeln.

  95. @MBBonn Naja, studiere auch Anglistik 😉 da sollte man das wissen… „The boom is there“ klingt ein bisschen zu Wort-fürWort deutsch in der Satzkonstruktion, ein bisschen fühliger wäre „(At the time) there is a boom/we have a booming economy“.
    Ja, kritisieren ist immer leichter, wenn man sich online hinter einem Pseudonym verstecken kann. Ich möchte da jedoch nicht mitmachen.
    Allerdings muss ich anmerken, dass für eine Tätigkeit als Außenminister sein Englisch trotzdem nicht ausreicht

  96. @MBBonn ja, das war er wohl nicht. ich glaube aber, dass die berater in dem außenministerium schon hinkriegen werden. Haben sie beim Joschka ja auch geschafft.
    Sehr schön sind auch immer die heimlichen Mitschnitte von großen Konferenzen mit den Größen der internationalen Politik, die sind genauso wie er. Wer glaubt (nicht du, nur als beispiel), dass die Angela ausm Osten besseres Englisch spricht als der Guido, der is sowieso nicht mehr zu retten lol

  97. @Keytaster
    Und Joschka Fischer war berühmt dafür, einen Dolmetscher dabei zu haben.
    Insbesondere würde ich mal gerne Personen wie Lafontaine, Gabriel oder Nahles Englisch sprechen hören. xDD

  98. @VintageJunior I agree with you 100%, however, the sorry truths is, that hardly any of the top ranking Managers of German Companies have mastered this basic requirement.

    Ich stimme Ihnen 100%ig zu, aber die traurige Wahrheit ist, dass kaum einer der Top-Ranking Manager deutscher Firmen diese Grundvoraussetzung erfüllen.

  99. @GetBattlefunds Tja, lieber von weitgehend linken Parteien regiert werden und den Hartz-4-Empfängern noch mehr Geld in den Arsch stecken, hm? … Ach wie ich es liebe, immer diese dämlichen Statements von politikinvaliden Menschen zu lesen/hören. Aber das scheint laut Forsa-Umfragen ja im Moment die Mainstream-Meinung zu sein. Ich sehe schwarze Zeiten auf Deutschland zukommen, wenn SPD/Grüne/Linke ohne CDU/CSU oder FDP an der Macht sind.

  100. der G.W. könnte dem Oettinger Nachilfeunterricht geben, dann wären wir bald auf Platz 1 unter den Top 10, und allen würde es viel besser gehen… ein wenig auf Kurs bleiben, dann wird das vielleicht schon irgendwie, irgendwann und irgendwo..!

  101. @GetBattlefunds Ich bin weder gelb noch schwarz Fan und ich stimme den Parteien in viele Sachen auch nicht zu. Aber immernoch besser als diese ganze linke „Soße“, die anscheinend dir ins Gehirn geschissen wurde. Aber wer seine Informationen nur über die Medien bekommt, dem kann man so eine Meinung nicht einmal übel nehmen.

  102. @GetBattlefunds Wie gesagt, kein Plan was die Parteien überhaupt machen, aber hauptsache mal kluggeschissen und sich der Mainstream-Meinung anschließen, sonst hättest du nicht so einen Hirnschiss von dir gegeben.

  103. @SergeantPaenzer: Ich stimme dir absolut zu. Sogar von Leuten, die nach der 10. Klasse vielleicht auch abgehen. Sorry, aber das ist einfach nur unter aller Sau. Natürlich, sein Vokabular ist ganz gut (und ich mein, Wirtschaftsenglisch ist fürwahr kein Zuckerschlecken), aber er repräsentiert ein Land, das INTERNATIONAL anerkannt werden will und „ganz oben“ mitmischen will- dann müssen auch die Voraussetzungen eben dafür stimmen und einfach gegeben sein. Bei ihm ist das leider nicht der Fall.

  104. @SlowlyFallenLeaves
    da ist doch bullshit. westerw. ist ein arschloch aber das hier ist ganz brauchbar wenn auch nicht der standart denn man erwarten könnte. warum ist so etwas bei uns ein drama? diese kriecherei dem ausland gegenüber gibt es nur bei uns. de amis schicken stets botschafter nach berlin die kein deutsch können. und welche fremdsprachen hatten die letzten außenminister der usa und england vorzuweisen?

  105. @GetBattlefunds
    gut wäre es. aber erstens tut es diese liberale nutte ganz ordenlich und zweitens hast du als aussenminister typen die dir infos aufbereiten. der typ ist ein depp aber sein englisch ist wirklich kein grund so einen aufriss zu veranstalten.

  106. aus deutscher Sicht mag das stimmen aber im Ausland sieht man das anders…ein deutscher Aussenminister sollte meiner Meinung nach besser englisch sprechen…..ist halt nun mal die Weltsprache..zumindest derzeitig

  107. I am willing to bet that his English is at least as good as the German of his
    English counterpart.

    Sorry.

    Ich wette, dass sein Englisch mindestens ebenso gut ist wie das Deutsch seines englischen Gegenübers.

  108. Er spricht viel zu abgehackt er sollte sofort überlegen was er sagen will und dann einfach reden, ist ganz einfach englisch zu reden^^ man muss einfach nur so machen als wäre es wie Deutsch also beim sprechen. Immer schön flüssig 😉

  109. @barbieworldification I think you mean foreign minister. And he is under no obligation to speak English as perfect, as say, me a NATIVE speaker. As I said, his ability is fine, he speaks slowly but he uses a wide variety of vocabulary CORRECTLY. Give him a break.

  110. @thejoymonster the point is not ONLY that his English is quite poor for being an foreign minister. this guy is such an arrogant idiot, that it seems to be somehow ridiculous that his weakness is his poor language.

  111. @thejoymonster OK, point taken. But I was also pointing out that his English really is not bad. I am an English teacher, and I have met „English teachers“ who are not native speakers here in Germany who speak English much worse than he does. I suppose he could use some lessons. I would be willing to teach him for the right price! 🙂

  112. hier regen sich so viel auf. Ich wetter die hälfte versteht nicht was er redet… und das ist nicht besonders gut!

    Ich finde es traurig als englisch student… ich hab das gefühl iwas stimmt mit unserer führung nicht, dass so eine person AUSSENMINISTER ist! Schrecklich für Auslandsbeziehungen! Wie will er iwas politisch erklären?! Wie will er Beziehungen aufbauen… persönlich… ohne dolmetscher? Erschütterndes BIld hier!

    Aber noch lange nciht so schlimm wie Oettinger!

  113. Here in the UK, our politicians are NEVER shown speaking in any language other than English – their claims to ‚fluency‘ are never put up for exposure (at least, not since Edward Heath’s atrocious mangling of French made him a laughing stock); Deputy Prime Minister Nick Clegg’s ‚mastery of German‘ remains unexamined.

  114. Die BRD war schon seit der Gründung eine vielversprechende Gesellschaft, allerdings nur mit beschränkter Haftung. Als Finanzagentur war politisch nicht mehr zu erwarten als das, was das Versprechen der Volksvertretung vor den Wahlen zum Besten geben konnte. Die perfiden Methoden der Stimmfangpolitik ließen es allerdings meist lieber bei ihrem Versprechen. Ein versprochenes Wort bleibt ein Wort des Versprechers !

    GreeZ

  115. i dunno what everyone is talking about 😀 everyone can understand him so where’s the problem?

    he didn’t learn english at school and try to learn english at later age..i think it’s quite a way to go

    he’s getting better so shutup 😛 🙂

    I <3 Germany

  116. hahahaha man merkt sofort,dass er nicht weiss,wie er was auf englisch sagen soll 😀 weil er immer so stehen bleibt vor einem satz..an seinem enlish aczent kann man nicht mekern ^^ aber wie geil er den wechsel zum deutschen überspielt 😀 beim nächsten mal lieber nen kleinen sender im ohr verstecken und nen dollmetscher am ende der leitung haben 😀 😀

  117. this is germany…Wow, fckn Gay and a very ugly Merkel Leads Germany, so i ask everyone… how long does we need to going Down…
    seems to getting higher in germany when you know nothing…

  118. Stimmt. Es tut mir leid. Aber gibt es trotzdiem viele Worter damit man „the“ sagen kann. Danke für das Information. Wenn ich Deutsch so gut wie der Westerwelle Englisch kann, dann bin ich zu Frieden.

  119. @endox25 It could be worse. You could have a pretty braindead idiot that speaks well in charge. I’ll take the person that does a better job any day, as opposed to someone that looks and speaks good, but doesn’T know their ass from a hole in the ground. If anyone else is in doubt, then google the state of the world economy, and how our wannabe rockstars have wrecked it with a smile. Image ain’t sh*t in leadership if the brain doesn’T work right.

  120. @ProudGerman1987 hahah oh mann^^ ich hätts auch zu marx gesagt wenn er in seiner position so ein grottenschlechtes englisch sprechen würde, dass er sich selber vor scham die hand vorm mund hält… ich bleib dabei, westerwelle ist ein versager 😉

  121. Na ja so schlecht is das jetzt auch wieder nicht,mein Gott er kann sich mit Englisch gut verständigen,zwar nicht „business-english“,aber gut genug,das er alles versteht und sich ausdrücken kann. Der österreichische Kanzler und sein Vize sprechen auch auf gleichem Niveau aber halt mit „Österreich-Akzent“

  122. wenn ihr mal ehrlich zu euch selbst seid, müsst ihr euch eingestehen, dass 90 prozent von euch auch nicht besser englisch können…der stereotypische, elende deutsche Akzent ist halt sehr prägend…

  123. Mal so am rande Westerwelles Englisch ist besser als das von unserem Lieben Herrn Oettinger…. aber zum Glück aller Politiker die kein Englisch können, es gibt ja noch die Übersetzer…

  124. @manfrud
    His English is pretty poor, but what he’s trying to say is even more embarassing. He has always been a wannabe, unlucky enough to get a lot of votes at the last election and to became the dullest German foreign minister ever.

  125. @BelaFarinRodBlume Die FDP hat mich gesperrt! Herr Lindner, Freiheit und Liberalität sieht anders aus.Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht, Sie treten unsere Verfassung mit Füßen, obwohl Sie mir persönlich Hilfe zugesichert haben. Sie unterstützen den Untergang der FDP, lesen Sie unser Statut.

  126. Guido Westerwelle wird noch ganz Groß Rauskommen, wenn wir doch noch mehr Leute seines Formates in der Regierung hätten, stünde Deutschland noch besser da. Guido for next Bundeskanzler !

  127. @FBosov Das ist die Medien und Netz Politik aller Parteien in Deutschland, da macht die FDP keine Ausnahme. Kritisieren Sie niemals etwas in der Öffentlichkeit (YT-Blogs-etc) am besten Sie Loben und Jubeln, das kommt immer Gut an. Wer verliert schon gerne in aller Öffentlichkeit sein Gesicht ? Und da Guido doch sehr viele Defizite in seiner Bildung hat, versucht er immer wo es möglich ist zu kaschieren und somit Gut dazustehen. Sein nächster angepeilter Job wird wohl Bundeskanzler sein…

  128. Das ist eine SCHANDE für alle Bürger unserer Republik und das ekelhafteste Aushängeschild in der Welt. Unser Ruf ist somit dahin und wir machen uns zum Gespött aller NATIONEN

  129. @JHillWalk Guido Westerwelle ist der bessere Bundeskanzler als Angela Merkel, auch wenn sein Englisch noch nicht Verhandlungssicher ist, so ist er doch in der Beliebtheitsskala der Bürger ganz oben. Seine FDP hat den grossen Wirtschaftlichen Aufschwung ermöglicht. Allen geht es jetzt spürbar besser. Die Tendenz geht in Richtung Vollbeschäftigung, das hat keine Partei vor Ihm in so kurzer Zeit geschafft. Und die Faulen Arbeitsscheuen Elemente wird er auch noch Flott machen warte es ab!..

  130. @20tiger

    Sie wollen damit aber nicht `sagen das die jetzige Kanzlerin eine Pleite ist ?

    Die Ganze Welt ist von ihr Begeistert. Uns geht es es durch ihr so Gut, und die Wirtschaft brummt….von wwegen eine Pleite.

  131. @Emokan51 nö ich hasse den kerl…aber ich sag nur, dass die leute übertreiben und es meist nicht besser können…ich geb zu seine aussprache ist grauenvoll..aber sein wortschatz ist in ordnung bis auf “ the aufschwung“

  132. also ich möchte sagen.ich habe die 10.Realschulklasse noch nciht fertig (hoffentlich diesen sommer) aber mein englisch ist deutlich besser als seiner.hoffentlich bekomme ich eine 1 in englisch.und nicht wie westerwelle H 5

  133. Ich weis nich wie man Ausenminister werden kann ohne die so gennnte Wltspache zu beherschen. Da fragt man sich doch in wie fern man intelektuel *er* sein muss um Politiker zu werden. Stellen wir uns mal die Situation vor Bangladesch’s Ausenministerin Dr. Dipu Moni unterhält sich mit dem mann und der versteht die welt nich mehr, lächerlich. Da könnte ich mich mit 17 hin hocken. Ach ja nich alle lernen Französisch.

  134. mein englisch ist besser… und ich bekomm damit keinen job…. weil es nicht fliessend ist… naja jetzt bekomm ich hartz 4 voll toll…. xD

    Hartz 4 und der Tag gehört mir… ich muss mich net für solche deppen da selbst zum idioten machen….

  135. ich verstehe garnicht warum die FDP sich mit so einem „wesen“ abgibt, der ist doch in allen belangen wahlerfolgsverhindernd

    mir hatte vor jahren mal das programm der fdp gefallen in hinsicht auf ihre vorstellungen zur genforschung etc. aber dann habe ich wieder überlegt „westerwelle“ ne der nich 😉

  136. Isn’t this the GAY Minister who wanted to visit Saudia to support gays‘ rights?

    The whole Germany could not find a non-gay person to fit this position! what a shame

  137. @biyou998 ein schwanzlutscher ist das ein dreckiger analliebhaber solche mistgeburten gehören nich in die politik sondern auf denn scheiterhaufen beh wo führt das noch hin good bye old germany hello gay germany

  138. man kann gegen westerwelle unzählige negative aspekte aufzählen, insbesondere was seine politischen Ansichten betrifft.
    Doch selbst seine schärfsten Kritiker und seine größten Feinde könne ein sache nicht leugnen: er ist ein brillianter redner, an dessen rhetorische klasse kaum jemand herankommt. einzig gregor gysi könnte ihm das wasser reichen.

  139. Weit schlimmer als seine mangelnden Englischkenntnisse sind seine Ressentiments sozial Benachteiligten gegenüber, und sein damit zusammenhängendes Kalkül, die Stammtische unseres Landes für sich zu gewinnen.

  140. Wenn das nur alles wäre. Aber leider ist er dabei, den Sozialstaat abzubauen und AKW-Chefs, Lobbyisten und Freunden möglichst hohe Gewinne zu sichern! Wer spricht schon mit Hartz-4 Empfängern, wenn man mit AKW-Chefs Laufzeitverlängerungen bespricht? Dieser Mann sicher nicht. Mein Beileid an alle, die ihm gewählt haben. Und mein größtes Beileid an alle, die ihn heute noch wählen würde. Se taime is ower – FDP unter 5%! Jawoll!

  141. sarazins familie waren araber die nach frankreich gingen und von dort aus nach deutschalnd gingen. Das ist die geschichte von sarazin! oder hast du gedacht das Sarazin ein Deutscher name ist! Also du voll idiot!

  142. Manchmal habe ich so das Gefühl, die Minister werden mit einer Lostrommel ihren Ämtern zugewiesen. Es ist mehr als beschämend so etwas zu sehen. Was mag der Rest der Welt nun denken. Nun sind wir Deutschen für andere nicht nur Nazis, sondern auch noch komplett inkompetent. Unglaublich!

  143. @biyou998 was ist so verkehrt daran? sein englisch ist verständlich..er spricht nur starken akzent..welches an unserem beschissenen schulsystem liegt..deutsches schulenglisch ist unter aller sau

  144. ,,talking english“ ? das is aber auch nicht gerade das schönste englisch xD
    egal… endpeinlich… das kann man sich ja kaum anschauen so sehr muss man sich da fremdschämen.

  145. Also ich habe schon schlechteres gehört!! :DDDD Die Rede von Oettinger ist da um einige Stufen peinlicher!!!
    Darüber hinaus: Ich glaube nicht, dass Barack Obama oder die Queen Deutsch sprechen!
    Trotzdem: Als Politiker so hohen Ranges, würde man schon mehr erwarten

  146. I wish hed cut to the chase, quit beating around the bush and get to the heart of the matter, quit verbal masturbation. Kick out the muslims and be done with the shaggy vermin

  147. Guido, trag doch bitte Deine Hausaufgaben vor. Guido wird rot und stammelt sich ein Englisch zusammen, bekommt eine 5 und darf am nächsten Tag nochmal vortragen. Er fühlt sich richtig wohl, man sieht es ihm an. Eigentlich perfekt geeignet als Aussenminister 😀

  148. His English isn’t bad. Sure, it’s not as good as the average German’s, and he said one or two things which didn’t make sense, but other than that it was comprehensible and better than I was expecting

  149. Wer musste eigentlich mit wem schlafen, damit Gundula, Außenminister wird.
    Ich denke mal das die CDU erpresst wurde, es gibt wahrscheinlich Nacktbilder von Angela, man hat sich dann für das kleinere Übel (Guido) entschieden, das war ein sehr großer Fehler, nu haben wir den Salat.

  150. @fairgehtauch dies ist indes definitiv falsch – wenn es jeder Hauptschüler besser könnte hätten wir diese Probleme bzgl. PISA bzw. im Bildungswesen nämlich nicht

  151. das is teilweise schon buisness englisch, un das kann hier von euch allen eh keiner…. und ihr verstehs eh nicht was der labert, un das liegt nicht nur daran das die Ausspracher nciht so gut ist, sondern da ihr selber die wörer net kennt

  152. @longsideride

    ich hatte ein paar fehler weil ich schnell tippe und mich für sone scheiße hier nicht anstrengen muss…schönd as du 3 jahre brauchst um eine taste zu finden ohne dann einen fehler zu machen aber man hat verstanden was ich ausdrücken wollte 😉

  153. um ehrlich zu sein denke ich, dass mindestens 50% der user, die sich hier über ihn lustig machen, es selbst nicht besser könnten. nicht dass sie es müssten, schon klar.

  154. Warum ist unsere Regierung nicht so gut wie unsere Flulotsen? Sie sprechen gutes Englisch was jeder versteht und treffen innerhalb kürzester Zeit wichtige Entscheidungen.

  155. @4An0n Oh, I tell you what ! I am from Germany and German is my first language and although I learned English in school only, it is for sure much better than the so-called English of this so-called Foreign Minister. Of course, he doesn’t neccessarily have to speak English, but then he should speak German instead of giving a „performance“ like this one.

  156. it isnt embarassing?there are a lot of politicians who dont speak english at all. Look at the french president 🙂 he is not able to talk in english..By the way they do not even need to speak english (all of them have inteprets, translators etc…) dont be mad at himn and dont be ashamed…there are a lot, but really a lot of politicians in the world who cant speak english or dont want to.. Look at ahmadinejad (nice example and a bit extreme ) but when he goes to the UN is he speaking English?

  157. @LOHENGRINize I think foreign ministers of EU states should know English. They are required to be in Brussels or in other European capitals so often, and the European Council meetings are almost always held in English. It has become the most frequently used working language of the EU, so really, it seems bizarre to chose someone to be foreign minister who can’t communicate fully in this language. There are so many German politicians who can speak English very well, so why did they pick him?

  158. Concerning the grammar his english isnt so bad at all, what makes it so funny to listen to him is the german accentuation of his speech. But leaving aside the pronounciation there is no reason for such an indignation…

Kommentare sind geschlossen.

Back To Top