skip to Main Content

Geh nicht hin! – Teil 2 – Der Film

Via

Dieser Beitrag hat 38 Kommentare
  1. Medienhuren par exelance wirklich schade das sowas mit unseren steuergeldern angestellt wird. Jeder mit geringem Politischen verständnis weiss das unsere volksvertreter schon lange keine entscheidungen mehr treffen. Gebt mir erstmal einen freidensvertrag und ich denke evtl. ans wählen

  2. dat problem is, dass ich kein bock hab mit meiner stimme quasi meine politische macht abzugeben, die würd ich gern behalten.

    aber wenn ich nich wähle, hab ich auch nichts gewonnen, sondern meine politische (abstimmungs-) macht is trotzdem weg

    also WHERE IS MY VOTE, du scheißsystem!

    basisdemokratie, statt vertreterdemokratie wär doch ma wat! WA?

  3. ?!?!?!?! Ich würde immer wählen gehen, und wenn es nur ist, um zu verhindern, dass Extreme wie die NPD an die Macht kommen. Denn deren Wähler gehen immer.

  4. Die Wahlprogramme sind dummes Geschwätz, sowas wähl ich nicht. Nur weil Demokratie eine tolle Sache sein könnte, ist die Wahl doch eine Farce. Wenn man nur wollte, könnte man vieles erreichen. Aber wenn die Masse zu blöd ist die richtigen Fragen zu stellen, dann wählt sie eben Nichtsnutze. Die Welt ist längst in der Hand der Wirtschaft, die Politiker auch. Das alleine gehört schon abgeschafft. Wer bietet das an?

  5. „es geht eigentlich nur um machterhalt“ wenn er wüsste wie recht er hat aber das kann nur ein machtmensch nachvollziehen und das sind höchstens 5-10% der menschen,der rest kapiert es nie ,weil er nie macht hat odere hatte!

  6. oh Gott, war ja klar das die die ihren Lebenserhalt vom System beziehen dann doch zur Wahl aufrufen. Beiß nie die Hand die dich ernährt. Wir wählen gar nix, sondern unsere Geschäftsführung (Bundesreg.) darf den Allierten das Wasser reichen, das ist die vielleicht traurige Nachricht. Davon wollen die Systemkünstler natürlich nichts wissen und wissen es wahrscheinlich auch gar nicht weil: die nächste Party ist die beste Party, egal wer sie schmeißt. Hauptsache ich kann weitermachen…

  7. Gute Aktion! 1. sind unsere Vorfahren gestorben dafür, damit wir wählen können und 2. unterstützen nichtwähler die radikalen wie nazis.Ich kann gut verstehen, dass man enttäsucht von der Politik ist, bin ich auch. Aber dann soll man wenigstens ein eigenes Kästchen machen und Horst Schlämmer wählen, denn ihr könnt links- und rechtsextremen keinen centimeter überlassen!

  8. Ist doch wunderbar, mit dem Argument aufzurufen, dass wenn man nicht wählen geht, die Extremisten an die Macht kommen. Man wird also dazu genötigt, sich mit der Sinnlosigkeit aller Parteien abzufinden, weil man sich, wenn man nicht hingeht, Vorwürfe machen muss, dadurch passiv die Extremisten unterstützt zu haben?
    Was ist das für ein hinterhältiger Mist?? Ich wähle Piraten und verschwende meine Stimme nicht. Weder durch Nichtwahl, noch durch Mistwahl!

  9. lol was wählt denn Massiv? 😀

    mal ganz im Ernst, warum sollte man NICHT wählen gehen? Nennt mir bitte bitte einen Guten Grund. Was nicht zählt – weil es vollkommener Nonsens ist – ist
    – Weil meine Stimme eh nix verändert
    -gibt keine passende Partei

    So, jetz sagt mir nen guten Grund.

  10. So eine dämliche Gehirnwäsche!!!!!!!! Das gleiche Schema wie bei dem NichtraucherVolksentscheidMist. Manipulationsversuch für die dummen unter dem Volk. Und, oh Mann das sind verdammt viele dumme, inkl. der Schiessbudenfiguren die sich nicht zu Schade waren sich für so einen blöden Spot herzugeben!! ARGHH!!!! @MrLitze: Informier dich mal im Netz wie es politisch momentan um uns steht, vielleicht kommst du dann auch aus dem Eck der dummen raus! Würds Dir wünschen!

  11. Hi Leute,
    schaut Euch meine Channels an: MissGabrielle82 & Infokriegerin82
    New Playlists: Music against NWO, Überwachung & RFID, satanic rituals & child abuse, Chemtrails & Haarp, Truth about food, Media, Celebritys & Mind Control, The Arrivals, Bloodlines, Government etc etc
    English & German / Deutsch
    Love & Peace MissG

  12. Da unsere Politik weder Demokratisch noch Volks fürsorglich ist. Ich kann nur dazu aufrufen Deutsche Politik so wie sie ist zu boykottieren. Da es egal ist wer bei einer Wahl mehr stimmen hat. Gehn wir davon aus das jede stimme, so wie sie von uns abgegeben wurde gezählt wird. Dann werden die Parteien mit Wählermangel eine neue Koalition bilden sodas die von uns abgelehnte Partei Stimmen mehrheit erlangt.

  13. Das Volk hat doch gewählt und? die Meinung des Volkes wird ignoriert… toll -,- bringt echt viel zu wählen wenn Politiker Wahlversprechen brechen dürfen wie sie wollen…

    Das Volk will Volksentscheide wie die Schweiz und nicht angelogen werden…

    ICH GEHE NICHT WÄHLEN

  14. Dieser spot funzt gleich wie unsere Talk-Shows: Es wird so getan als ob am Schluss ein Konsens heraus kommt der alle zufrieden macht. Der Zuschauer war am Anfang anderer Meinung aber glaubt – durch die am Ende friedliche Stimmung und die typisch unbeweglich-deutsche Versachlichung – , dass eine gute Loesung fuer alle gefunden wurde. Man will ja bloss nicht aus der Reihe tanzen und mal eine richtige Verbesserung herbei fuehren. Sonst hat ja Jammer-DE nichts mehr zu klagen.

  15. 7. Aussage: „Wer die Wahl hat, hat die Qual! Wählen ist doch Mist, ich will beides“
    Was „beides“? Die Gage für das Video und die Freizeit?
    Mir fällt langsam nichts mehr ein, … Es werden durch das ganze Video polemische, unbegründete, kurzdenkende, oberflächliche Phrasen gedroschen. Aber wozu, warum erstellt man dieses Video? Was ist die Intention hiervon?
    Die ganzen MTV-Moderoren, Schauspieler (fast 90%), Komödianten und 2 Nachrichtensprecher… was wollen sie? ( Im 2ten Teil geht es weiter)

  16. Was hier wieder alle dösig disskutieren.
    Ich find den Spot an und für sich ne feine sache. und wenn er nur nen paar hundert menschen motiviert hat zu wählen ist das doch super.

    Das Problem mitter wählere ist doch sowieso eigentlich nur, dass radikale immer wählen gehen und der normale Durchschnittsbürger immer seltener, weil ihn die Politik frustet.
    Das macht die Sache ja so gefährlich.
    Weil Wählen wie Zähneputzen ist. Wenndes nicht machst, wirds braun, nöch;)
    Also nicht motzen, ock?;-)

Kommentare sind geschlossen.

Back To Top